BA-Sitzung am 18.11.2015 - Tagesordnung

Veröffentlicht von Christian Schwerdt (schwerdt) am 17 Nov 2015
Aktuelles >>

Einheimischenwohnungsbauvorhaben „Gartenstadt Norderney“

 

Liebe Norderneyer und Interessenten für eine Wohnung in unserer „Gartenstadt-Norderney“,

 

nunmehr ist es endlich soweit. Die Gremien der Stadt Norderney haben sich mehrheitlich nach vielen Gesprächen und Verhandlungen entschlossen, unseren Antrag vom 11.06.15 über die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für unsere „Gartenstadt“ mit dringend auf Norderney benötigten, bezahlbaren Dauerwohnungen für Norderneyer mit Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt auf unserer schönen Insel anzunehmen. Morgen, am 18.11.2015 sollen jetzt dazu die erforderlichen städtischen Beschlüsse gefaßt werden. In der als  Anlage beigefügten Tagesordnung der öffentlichen Bauausschusssitzung ist dabei unser Projekt unter Ziffer 16 aufgeführt. Die Beschlußvorlage der Stadt dazu ist ebenfalls beigefügt. Abweichend vom in der Tagesordnung angeführten Sitzungsort im Conversationshaus, findet nunmehr die Bauausschußsitzung um 18 Uhr im Haus der Insel, Nordeingang, Konferenzräume 3 bis 4, statt.

 

Bitte nehmen Sie doch an der Bauausschußsitzung zur Unterstützung unseres ersten an der niedersächsischen Nordseeküste privat durchgeführten Vorzeige-Einheimischenwohnungsbaumodell auf Norderney zu für Norderneyer bezahlbaren Preisen von rd. 50 % unter den marktüblichen Preisen als Eigentums- oder Mietwohnung teil, falls es Ihnen möglich ist. Denn trotz unseres einzigartigen, für jeden Durchschnittsverdiener bezahlbaren Wohnungsangebotes für die vielen Norderneyer Wohnungsuchenden gibt es immer noch genügenden, völlig unverständlichen Widerstand gegen dieses Bauvorhaben von uns für die Norderneyer.

 

Mit besten Grüßen

Klaus Bergmeyer

 

Zuletzt geändert am: 17 Nov 2015 um 16:08

Zurück